Anzeige

Der amenita Eisprungkalender hilft dir dabei, schnell schwanger zu werden. Du wünschst dir ein Baby, weißt aber nicht, wann deine fruchtbaren Tage sind? Bei dir fehlen deutliche Signale für den Eisprung, wie das typische Ziehen im Unterbauch oder ein Spannen in der Brust. Keine Sorge. Auch dann, wenn dein Körper keine solchen klaren Hinweise gibt, kannst du deinen Eisprung und deine fruchtbaren Tage sicher bestimmen.

Der amenita Eisprungkalender unterstützt dich dabei. Mit ihm kannst du kinderleicht deinen wahrscheinlichen Eisprung und deine fruchtbaren Tage berechnen. Und auch die Einnistung des befruchteten Ei's und der voraussichtliche Geburtstermin deines Wunschkindes wird auf einen Klick angezeigt.

Dazu trage jetzt ganz einfach den ersten Tag deiner letzten Regelblutung und deine Zykluslänge in den Eisprungkalender ein und schon weißt du mehr:

Dein Eisprungkalender

Gib hier den ersten Tag deiner letzten Menstruation ein:

Deine Zykluslänge*

* Beachte bitte: Die Zyklusdauer ist nicht bei jeder Frau gleich, sondern kann von Frau zu Frau unterschiedlich lang sein. Wir sind ja schließlich alle menschliche Wesen und keine Roboter :-) So kann der Zeitraum zwischen 21 und 36 Tagen liegen, bei manchen Frauen ist der Zeitraum sogar noch länger. Durchschnittlich ist die Zykluslänge aber 28 Tage lang. Mach dir keine Gedanken, wenn die Zyklusdauer schwankt, solche Schwankungen sind ganz normal. Auch wenn du krank bist, bei Zeitverschiebungen im Urlaub etc. kann sich der Zyklus verändern. Um zu berechnen, wie lang deine übliche Zyklusdauer ist, zähle die Tage vom ersten Tag deiner letzten Menstruation bis einschließlich dem letzten Tag vor deiner nächsten Regelblutung.

Und noch eine wichtige Bemerkung: Der amenita Eisprungkalender ist nicht dazu geeignet, eine Schwangerschaft sicher zu verhüten. Er soll dir lediglich deinen Kinderwunsch erfüllen und berechnet zu diesem Zweck deine fruchtbaren Tage und deinen voraussichtlichen Eisprung. Er ist aber keine zuverlässige Methode, um eine Schwangerschaft zu verhüten.