Vitaminreiche Shakes & Smoothies selber machen

Bild:©Olga Lyubkina - Fotolia.com

Anzeige

Erfrischung pur bringen diese köstlichen Beauty Shakes und Smoothies. Sie sind nicht nur wahre Vitaminbomben und bringen echtes Sommerfeeling, nein, sie sind durch die geringe Zuckerzugabe auch noch kalorienärmer und figurschonender als gekaufte Smoothies. Eben so richtig was für gesundheitsbewusste Genießerinnen.


Der Grapefruit Yoghurt Smoothie

Rezept für 4 Gläser Erfrischung:
1 Grapefruit und 3 Orangen auspressen.  800g Yoghurt ( 1,5% Fettgehalt) in einen Mixer füllen, den gepressten Grapefruit-Orangensaft hinzufügen und 1 Esslöffel Honig, für die leichte Süße, zufügen. Das Ganze im Mixer schaumig rühren – fertig ist der leckere Frucht-Kick.

Die Grapefruit selbst ist übrigens sehr verdauungsfördernd und stärkt die eigenen Abwehrkräfte.


Der Himbeer Traum Shake

Rezept für 4 Gläser:
250g gefrorene Himbeeren mit 0,5 Liter Milch (1,5% Fett) mit einem Mixer schaumig rühren. Je nach Geschmack mit 1 Teelöffel Zucker oder Honig süßen.

Himbeeren liefern dem Körper reichlich Provitamin A, B-Vitamine und Vitamin C.




Der
Mango Shake

Rezept für 4 Gläser:
2 Mangos schälen und in kleine Würfel schneiden, 300g Yoghurt (1,5% Fett) und ein wenig frisch gepresster Zitronensaft in den Mixer geben, Mangowürfel zufügen – alles mixen. Die Masse auf 4 Gläser verteilen, dann mit Mineralwasser auffüllen – fertig.

Die Mango hält den Stoffwechsel auf Trab und ist reich an Vitamin C, B und E.


Der Brombeer Smoothie

Rezept für 4 Gläser:
300g frische Brombeeren mit 0,5l Molke pürieren – fertig. Je nach Geschmack 1/2 Teelöffel Zucker oder Honig zufügen.

In Brombeeren stecken zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe, wie B- und C-Vitamine, Calcium, Eisen und Magnesium.

Diesen Artikel bewerten:
(3)

Was meinst du zum Thema?

comments powered by Disqus