https://www.amenita.de/marken/byoung/

B.Young

Zur richtigen Zeit mit dem richtigen Design herauskommen; stets am Puls der Zeit zu sein: Das ist das Erfolgsrezept der dänischen Kleiderschmiede B.Young. Das Modelabel für Frauen entstand 1991 als Kooperation mehrerer Designer. Heute bringt B.Young ständig neue Trends auf den Markt, die in über 250 Shops in Europa verkauft werden. Durch das florierende Franchising-System des Modelabels konnte es dementsprechend expandieren.

Die dänischen Designer sind sich in den Jahren immer ihrem speziellen, skandinavisch kühlen Stil treu geblieben. B.Young legt besonderen Wert auf ein harmonierendes Farbenspiel in den Kreationen, erstklassige Qualität der Materialien und gut durchdachte Schnitte. Ein sicheres Standbein hat sich B.Young mit seiner frischen Jeans-Linie aufgebaut. Weicher Denim findet sich auch in den Röcken und einigen Blusen des Labels wider.

In der farblichen Gestaltung gelingen B.Young immer wieder kleine Meisterwerke in den verspielten, floralen Drucke der Tops und Kleider. Im Gegensatz zu vielen anderen Modelabels präsentiert B.Young nicht nur zwei, sondern sechs Kollektionen im Jahr. Das Modeunternehmen hat einen ganz einfachen Grund dafür. Es möchte seiner Kundin stets neue Inspiration im Alltag bieten, einen Abstecher zu B.Young immer lohnenswert machen.







Zum nächsten Label: Calvin Klein





https://www.amenita.de/marken/byoung/