Calvin Klein

"Du willst wissen, was mich und meine Calvin's trennen könnte? Nichts." hauchte die 15-jährige Brooke Shields und räkelte sich dabei in einer eindeutig sexy Pose. 1979 war man auf soviel Sexyness noch nicht vorbereitet und verbat den TV-Clip sofort. Die Verkaufszahlen von Calvin Klein Jeans wurden trotzdem oder gerade deswegen in die Höhe getrieben.

Dem Label des in New York geborenen Calvin Klein haben wir aber noch andere leckere Ansichten zu verdanken: Mark Wahlberg und Muskelpaket Marky Mark in Feinripp-Boxershorts, Kate Moss so wie sie Gott schuf und Eva Mendes ähnlich leicht bekleidet. Keine Frage, Calvin Klein hat in seinen Werbekampagnen immer mit viel Gewirbel auf sich aufmerksam gemacht. In seinen Designs hält er sich dafür stilvoll zurück. Klare Linien, klassische Farben und Minimalismus bestimmen seinen typisch amerikanischen Look.

Die Marke Calvin Klein besteht aus der Clavin Klein Kollektion, CK Sportswear, CK Jeans und Calvin Klein Cosmetics. Letztere Linie brachte die Duftklassiker Obsession, Eternity sowie cKone, das erste Unisex-Parfüm der Welt, hervor. Calvin Klein, der bereits mit 5 Jahren Haute-Couture in Miniaturgröße für die Puppen seiner Schwester schneiderte, zog sich 2006 endgültig von seinem Modelabel zurück. Das Bekleidungsunternehmen Phillips-Van-Heusen ist heute im Besitz der Marke, Francisco Costa ist der Chefdesigner.












Zum nächsten Label: Catherine Malandrino