https://www.amenita.de/marken/keds/

Keds

Der ultimative Treutest funktioniert nicht über irgendeine Talkshow, sondern mit dem richtigen Schuhwerk. Um nicht bemerkt zu werden, wenn sich der Freund mit seiner "besten Freundin" trifft, sollte man sich auf leise Sohlen begeben und sich anschleichen.

Der englische Begriff für die besten Schuhe zum Treue testen, ist Sneakers; to sneak up bedeutet sich anschleichen. Das Geburtsjahr dieses Bezeichnung ist 1916, das gleiche Jahr, in dem auch das Schuhunternehmen Keds seine Produktion startete. Ganz sicher kein Zufall, denn die weichen Gummisohlen von Keds waren und sind super geeignet, um sich anzuschleichen. Das erste Design von Keds wurde Champion getauft. Der einfache Sneaker aus fester Baumwolle und Gummisohle wurde zum Inbegriff des Freizeitschuhs. In den Fünfziger und Sechzigern wurde er von den Fashionikonen Audrey Hepburn, Marilyn Monroe und Jackie O salonfähig gemacht. Sogar die ausgesprochenen Modemagazine für die Lady, Elle und die Vogue, lobten den Champion in den höhsten Tönen. Heute gibt es niemanden mehr, der keine Sneakers im Schuhschrank hat, egal ob Mann oder Frau.


https://www.amenita.de/marken/keds/