https://www.amenita.de/marken/sea-nyc/

SEA NYC

Designs, die so bequem sind wie ein breiter Lehnsessel, so reizend wie das Lächeln einer Frau. Sean Monahan hat mit seinem Modelabel SEA NYC einfach den Nagel auf den Kopf getroffen. Der junge Kreative hat den Großteil seines Lebens als Finanzmanager damit zugebracht, Zahlen hin und her zu schieben. Bis er sich dann endlich 2006 dazu entschloss, Mode zu kreieren. In seinem Freundeskreis gibt es einige Designer; die haben ihn dazu ermutigt, zu tun, was er liebt. Zunächst einmal waren dann auch seine besten Freundinnen seine besten Kundinnen.

Monahans Frühlingskollektion 2007 war auch - ach, wie süß - inspiriert von dem Lächeln seiner besten Freundin. Den Mann muss man einfach gern haben. Spontan, lebendig und bequem sollen die Kleider, Overalls, Röcke, Tops und weiten Hosen der Kollektion sein. Monahan benutzt zuckersüße Drucke und wäscht einige der einfarbigen Kleidungsstücke mit Sand, um ihnen einen besonderen Used-Look zu verleihen. Alexa Chung, Chloe Sevigny und Gwyneth Paltrow bekennen sich bereits zu SEA NYC. 


https://www.amenita.de/marken/sea-nyc/