https://www.amenita.de/marken/volcom/

Volcom

"Wie ein Urlaub die Lebensplanung zweier Männer umkrempelt oder die Gründungsgeschichte von Volcom": So oder ähnlich könnten Richard Woolcoot und Tucker Hall ihre Memoiren betiteln. Die beiden Snowboarder und Skater sind die Gründer des Modelabels Volcom. 1991 begaben sie sich auf jenen Urlaub, der ihre Leben durcheinanderbringen sollte.

Auf ihrem Snowboard-Trip in Tahoe war der Schnee einfach so unwiderstehlich, dass Richard Woolcott letztendlich seinen Job kündigte, um sich aufs Snowboarden zu konzentrieren. Tucker Hall wurde kurz vor dem Urlaub entlassen. Zwei Männer ohne Bindungen und mit zwei Snowboards können einfach nicht anders als sich der Versuchung hinzugeben und sich auf den Sport zu fokussieren. Um Geld für ihr Abenteuer zu verdienen, gründeten sie ein Modeunternehmen. Ihr Motto: "Die Jugend gegen das Establishment". In den Neunzigern wurden Snowboarder und Skateboarder noch belächelt und von etablierten Sportarten unterdrückt, daher das Motto.

Das in Newport beheimatete Label ist bekannt für seine von Künstlern designten Shirts und seine V-CoLogical-Linie, die auf Öko-Baumwolle und recycelte Stoffe setzt.

https://www.amenita.de/marken/volcom/