Daumen hoch für die neuen Jumpsuits: Die Overalls sind zurück

Bild:©Asos.com, Jumpsuit, Preis:£35

Anzeige

Top Mode-Designer wie Armani, Chloe und Derek Lam haben sie aus der Mode-Mottenkiste der 80ziger wieder ausgegraben -  die Overalls, neumodisch Jumpsuits oder kurz "Jumper" genannt, sind wieder zurück.

Nachdem in den Fashion-Shows vermehrt Einteiler gesichtet wurden, haben sich auch die Modeeinkäufer in diesem Jahr für das Comeback der Jumpsuits entschieden und Overalls in allen erdenklichen Formen und Farben geordert.

Anders als in den 80zigern, in denen ein Damen-Overall vor allem weit und bequem war und vorzugsweise mit sportlichen Sneakers kombiniert wurde, können wir jetzt unsere weibliche Seite ausleben. Neben sportlich lässigen Overalls aus Jeans liegt der Schwerpunkt diesmal auf glamourösen, sehr eleganten, teils auch kurzen Einteilern aus Seide oder glänzender Baumwolle.



Jumpsuit von Dorothy Perkins,
Preis 60 Euro


Bild:
©Dorothy Perkins

Insgesamt also rosige Zeiten für alle Frauen, die sich mit ihrem Styling bislang ein wenig schwer taten und nie so Recht wussten, ob Oberteil und Hose oder Rock denn nun zusammenpassen. Auch Fashionistas, die es eilig haben, werden die neuen Overalls lieben: Schnell in den Einteiler gehüpft, High Heels und passenden Schmuck dazu  - Fertig!

Diesen Artikel bewerten:
(0)

Was meinst du zum Thema?

comments powered by Disqus