Fashion Apps die in Sachen Mode ein Muss sind

Bild:©konradbak - Fotolia.com Fashion Apps

Echte Trendsetterinnen und Fashionistas erkennt man nicht zuletzt daran, dass sie auf ihrem Smartphone ein paar geniale Fashion Apps installiert haben. So sind sie immer auf dem neuesten Stand in Sachen Mode und können auch dann noch ganz locker ein neues Outfit zusammenstellen , wenn sie gerade auf den Bus warten. Mode Apps wie Picalook oder Kaleidoscope führen zielsicher zu den heißesten Trends der Saison.

Anzeige







Kaleidoscope
Die Fashion App "Kaleidoscope" kannst Du Dir vorstellen wie eine ganz persönliche Shopping-Assistentin: Sie zeigt die trendigsten Looks der Modemetropolen, wie man sie auf Laufstegen und in Mode-Shows findet, liefert aber auch das Beste von Mode-Journalisten und Blogs sowie aufregende Street-Styles. Unter den Fashion-Apps ist sie somit eine echte Trendsetterin.

Natürlich kann die Mode App Kaleidoscope nicht nur die neuesten Trends und schöne Modebilder zeigen: Lieblings-Outfits lassen sich speichern, beispielsweise auf Pinterest oder Facebook. Und weil man all die schönen Klamotten natürlich nicht nur anschauen, sondern auch in den eigenen Kleiderschrank holen möchte, erfährst Du mit nur einem Klick, wo es ähnliche Outfits zu kaufen gibt – was natürlich immer dann besonders praktisch ist, wenn Du Dich in ein Designer-Teilchen verliebt hast, aber nicht gerade das Klamotten-Budget von Paris Hilton zur Verfügung hast.


Picalook App
Auch Picalook gehört zu den Fashion Apps, die wertvolle Shopping-Tipps liefern. Das Besondere daran ist, dass sie sich dabei an Deinem Geschmack orientiert: Wenn Dir ein Outfit gefällt, ob in einer Modezeitschrift oder auch an Deiner besten Freundin, fotografierst Du es einfach ab und setzt Tags bei allem, was Du besonders magst.

Die Fashion App sucht dann genau dieses Outfit oder etwas Vergleichbares und liefert Shopping-Empfehlungen, die sich selbstverständlich noch nach Marke, Farbe oder Preis filtern lassen.



Beide Fashion Apps sind kostenlos und für iPhone, iMac oder Android verfügbar. Du findest sie im entsprechenden "App-Store".


Netrobe App gibt Dir Einkaufstipps
Du brauchst gar keine Einkaufstipps und willst erst einmal einen Überblick über Deine bereits vorhandenen Klamotten bekommen? Dann könnte die Netrobe App das Richtige sein: Hosen, Röcke, Oberteile und Schuhe werden abfotografiert und im virtuellen Kleiderschrank abgelegt. Mit Netrobe lassen sich dann komplette Outfits zusammenstellen und natürlich auch mit Freunden teilen.


Und "Neues" aus der Welt der Mode gibt es bei Style.com: Die neuesten Trends aus Paris oder Mailand kommen ebenso aufs Handy wie Kollektions-Berichte und Designer-Portraits. Unter den Fashion-Apps ist Style.com deshalb fast schon ein Klassiker.




Diesen Artikel bewerten:
(1)

Was meinst du zum Thema?

comments powered by Disqus