Jeanshosen nach Maß – Wunschmodell aussuchen und schneidern lassen

Bild: ©United Innovations Holding GmbH

Für viele Frauen gibt es nichts Schlimmeres als Jeanshosen einzukaufen. Wenn es um Jeans geht, wird die ansonsten heißgeliebte Shoppingtour zum Trip durch die Hölle.   Denn beim Anprobieren wird Frau auf all die Körperpartien aufmerksam gemacht, die nicht den Standard Modelmaßen entsprechen. Es zwickt an der Hüfte; es sitzt ein bisschen stramm an den Oberschenkeln und der Po scheint sich seit letzter Woche fast verdoppelt zu haben .... Aber anstatt sich dem allgemein herrschenden Jeans "Einheitsmaß" zu unterwerfen, kann Frau den Spieß einfach umdrehen und ihren Körper zum Maß aller Dinge machen. Was nicht passt, wird eben passend gemacht. Der Jeansshop diejeans.de unterstützt Frau
in ihrem Emanzipationsfeldzug gegen Einheitsmaße. Hier kann man Jeans online nach den eigenen Maßen bestellen.

Anzeige



Schluss mit dem Frust um nicht passende Jeans. Im Jeansshop diejeans.de kann Frau sich Maßjeans anfertigen lassen. In insgesamt 10 Schritten geht es zur perfekten Jeans. Einer Jeans, die nicht nur der Käuferin direkt auf den Leib geschneidert wird, sondern auch deren individuelle Wünsche in Form, Material und Verarbeitung umsetzt. Denn bei dieser Jeans kann so ziemlich alles bestimmt werden, angefangen von der Farbe der Nähte, bis hin zur Beinform. 

Die Idee für den etwas anderen Jeansshop hatte das bayrische Unternehmen United Innovations Holding GmbH. Es hat mit "Die Jeans-by IceLion" einen Jeansshop eröffnet, den sich viele Frauen sehnsüchtig herbei gewünscht haben. Nur zu oft mussten sie im Spiegel der Umkleide erkennen, dass selbst die Knackpo-Versprechen teurer Marken wie Seifenblasen zerplatzen, sobald Frau sich in die teuren Designerbeinkleider zwängt. Jede Figur ist eben unterschiedlich und Jeanshosen von der Stange können nicht mit Maßjeans mithalten.

Dann schon lieber die gleiche Summe - oder sogar weniger - für eine Maßanfertigung ausgeben, eine Jeans, die sitzt wie angegossen. Eine über diejeans.de individuell designte Jeans kostet zwischen 129 und 250 Euro, je nachdem welche Verarbeitung und Extras gewünscht sind. 12 unterschiedliche Stoffarten stehen zur Auswahl. Das ist sehr viel mehr als Frau in einer Kollektion ihrer Lieblingsmarke erwarten würden. Es gibt klassische Stoffe, Premium-Materialien und Stretchjeans in verschiedenen Blautönen.

Im nächsten Schritt des Jeansdesigners kann bestimmt werden, wie used, destroyed und verwaschen die Jeans aussehen soll. Leider gibt es nur drei unterschiedlichen Formen, aus denen gewählt werden kann: Slim, Bootcut und Straight Fit. Hier hat das Portal noch Ausbaumöglichkeiten. In den nächsten fünf Schritten dagegen kann man sich wieder nach Herzenslust austoben: orangene Nähte zusammen mit türkisen Ziernähten, dazu Knöpfe aus Altmessing mit Nieten in Silberstahl. Vorne noch ein paar Löcher für den coolen Look und auf die Rückseite kommt ein Herz aus Metallnieten. Das macht die Jeanshose zum Einzelstück, so eine Hose hat sonst niemand.

Im letzten Schritt zur perfekten Jeans ist dann das Messen dran. Hier gibt es zwei Möglichkeiten, entweder selbst die eigenen Maße nehmen oder den Körper von einem Experten durchmessen lassen. Für alle, die das Messen gern selbst in die Hand nehmen, hat DieJeans.de eine sehr übersichtliche und einfache Anleitung parat und zur Not gibt es auch noch einen Online-Chat, der bei Problemen hilft und berät.

Wer bei der Maßjeans auf Nummer Sicher gehen will, wählt am besten die professionelle Vermessung. Die kostet nur 5 Euro und funktioniert ganz einfach: DieJeans.de vermittelt einen Vermessungspartner in der Nähe. Der Profi nimmt Maß und und füllt das Formular aus, das anschließend an den Jeansshop übermittelt wird. Und dann bleibt nur noch, sich über die individuellen Jeanshosen nach Maß zu freuen. Die kommen übrigens versandkostenfrei ins Haus. 

Diesen Artikel bewerten:
(23)

Was meinst du zum Thema?

comments powered by Disqus