Jetzt den perfekten Stiefel für dicke Waden finden – Aus 21 Schaftweiten wählen

Manche Waden wollen einfach in keinen Stiefel passen© miiko-fotolia.com

Zum Glück sieht keine Frauen-Figur wie die andere aus. Da hat die eine etwas mehr Busen, die andere dafür dicke Oberschenkel oder eben – sportlich kräftige Waden. Wer Stiefel für dicke Waden sucht, konnte sich bislang auf einen längeren Shoppingmarathon einrichten. Die Chancen stehen gut, dass langes Suchen für dich in Zukunft der Vergangenheit angehört. Das britische Schuhlabel Ted&Muffy macht uns das Leben leichter und bietet Stiefel in insgesamt 21 Schaftweiten. Toll!

Anzeige

 

Schluss mit der nervigen Suche nach dem Stiefel mit passendem Schaft


Der schlichte Kauf von Stiefeln kann zur schweißtreibenden Angelegenheit werden. Zumindest dann, wenn du zur großen Zahl von Frauen gehörst, deren Wadengröße nicht unbedingt dem vermeintlich deutschen Standard entspricht. Und so kämpfst du dich je nach Ausprägung der eigenen Wade mit Stiefeln, die wild am Unterschenkel herumschlabbern oder eben eng wie eine Presswurst sitzen. Stylish sieht anders aus.

Dank dem britischen Schuhlabel Ted & Muffy gehört die stressige und frustrierende Suche nach dem einen Paar Stiefel, dass dir genau passt, endlich der Vergangenheit an. Egal, ob du Ausschau hältst nach einem Paar Stiefel für dicke Waden oder gar Stiefel für dünne Waden suchst. Die Chancen stehen sehr gut, dass du nach einem Blick auf den hauseigenen Ted & Muffy-Onlineshop sehr schnell fündig wirst.

Anders als andere Schuhlabel hat Ted & Muffy mit insgesamt 21 Stiefel-Schaftweiten für nahezu jede Wade den perfekt passgenauen Stiefel zu bieten. Wer seine genaue Wadengröße nicht kennt, findet im Shop eine Anleitung fürs Selber messen. Alles was du hierzu benötigst, ist ein Maßband und 2 Minuten Zeit zum Messen der dicksten Stelle deiner Wade und deiner Wadenlänge. Eine kostenlose Hotline hilft allen weiter, die noch Fragen haben.

Neben Stiefeln hat Ted & Muffy übrigens auch Stiefeletten und Schuhe im Programm. Hier ist die Größen-Vielfalt aber nicht ganz so spektakulär wie bei den Stiefeln. Wie bei den meisten Schuhlabels könnt ihr lediglich zwischen breit, normal und schmaler Schuhweite wählen.

Und wie teuer musst du diese große Freiheit bei den Stiefel-Beinweiten bezahlen? Die Preise gehören mit 150-500 Euro sicher dem höherpreisigen Segment an, sind aber noch akzeptabel. Gut: Stiefel oder Schuhe oder gar beides kommen versandkostenfrei in euer Haus. Und das weltweit.

Jetzt mal schauen im Ted&Muffy-Onlineshop

 

 

Diesen Artikel bewerten:
(4)

Was meinst du zum Thema?

comments powered by Disqus