Mit Styling-Tipps und Modeberatung zum besseren Look

Bild: © Xenia-Luise - Fotolia.com

Manche beneidenswerten Wesen brauchen weder Styling-Tipps noch eine ausführliche Modeberatung. Ihnen scheint der gute Modegeschmack schon in die Wiege gelegt. Sie kombinieren mit traumwandlerischer Sicherheit die schrillsten Flohmarkt-Klamotten mit Schnäppchen vom Krabbelmarkt und sehen in jeder Situation trotzdem umwerfend aus. Denn Stil-Empfinden und guter Geschmack sind keine Frage des Geldbeutels, wie manche grausigen Fotos von Promis beweisen. Damit ein Outfit stimmig wirkt, kommt es eben nicht darauf an, von Kopf bis Fuß modische oder gar teure Klamotten zu tragen. Der Trick ist, Kleidung richtig zu kombinieren. Und weil das gar nicht immer so einfach ist, haben sich im Netz viele hilfreiche Mode-Communitys gebildet, die Euch mit Styling-Tipps zur Seite stehen. Amenita zeigt Euch die besten Anlaufstellen in Sachen Mode.

Anzeige



Viele Frauen sind in Modedingen unsicher, trauen sich nicht zu experimentieren, aus Angst, mit ihrer Auswahl völlig daneben zu liegen. Manchmal zu Recht, denn ob hip oder schrill, sexy oder billig, manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die einen Look in die eine oder andere Richtung kippen lassen.

Wer weiß also schon sicher, ob die neonbunte Hose rockt und Eure Garderobe im Nu aufpeppt, oder ob man darin in Nullkommanix zum schrillen Paradiesvogel mutiert. So greifen Millionen Frauen täglich zum Einheitslook aus Pulli und Jeans, obwohl sie so gern einmal anders aussehen würden. Wie schade, denn das Ausprobieren und Herantasten an den eigenen Modestil kann so viel Spaß bringen. Zumindest dann, wenn frau sich endlich mal traut, neues auszuprobieren.

Besonders hilfreich ist da eine beste Freundin, die mit zum Shoppen geht und schon beim Anprobieren unverblümt und ehrlich die Meinung sagt. Aber was ist, wenn die gerade nicht zu erreichen ist oder, noch schlimmer, mit Mode und Trends nun gar nichts anzufangen weiß?

Und genau an diesem Punkt setzen die zahlreichen Mode-Communities im Netz an.
Denn im Grunde wollen wir Frauen doch beim Shopping eins: Von Freundinnen mit Styling-Tipps unterstützt und beraten werden. Wir wollen eine Modeberatung, die uns ganz ehrlich sagt, ob das jetzt aussieht, oder nicht, was wir auf dem Leib tragen.

Mode-Communities bieten genau das, nämlich lauter Gleichgesinnte, die Spaß daran haben, Styling-Tipps zu geben. Ähnlich wie in einem virtuellen Ankleidespiel könnt Ihr auf Seiten wie stylefruits.de mit wenigen Klicks aus vielen Kleidungsstücken komplette Outfits zusammenstellen, diese abspeichern und dann von den anderen Userinnen bewerten lassen.

Wer also eine Modeberatung braucht, was er zum ersten Treffen mit den Schwiegereltern in spe tragen sollte, stellt den gewünschten Look zusammen und bekommt direktes Feedback von den anderen Frauen. Wer eher unsicher ist, was er wie kombinieren soll, kann durch die Vorschläge browsen, die andere bereits zusammengestellt haben und holt sich so die richtigen Styling-Tipps.

Neben stylefruits.de ist auch die amerikanische Modecommunity polyvore.com einen Besuch wert. Polyvore ist eine der größen Shopping-Seiten im Netz, viele tausende Mitglieder stellen hier täglich ihre neuen Outfits ins Netz. Wem das zu unpersönlich ist, sollte sich die kürzlich neu gegründete deutsche Plattform mystylehit.de mal anschauen. Auf der schön gestalteten Seite sind alle Modebewussten richtig, die es eher freundschaftlich und entspannt mögen. Ihr könnt mit dem Stylegenerator Outfits erstellen, auch eigene Styles hochladen und besonders gelungene Styles von anderen mit einem kleinen Herz auszeichnen.

Und zu guter Letzt:

Sollten Euch einzelne Kleidungsstücke der zusammengestellten Outfits oder gar der komplette Stylevorschlag so gut gefallen, dass er Euch nicht mehr aus dem Kopf geht -  kein Problem. Ein Klick auf Euren Wunschartikel führt Euch in allen der genannten Communities direkt zum entsprechenden Onlineshop.  


Diesen Artikel bewerten:
(2)

Was meinst du zum Thema?

comments powered by Disqus