Wet Hair - Frisurentrend des Sommers

Bild:©Andreas Gradin - Fotolia.com

Der Sommer 2011 wurde in Sachen Haare besonders sexy und erfrischend: Mit dem Wet Hair Look. Das Styling ist schnell gemacht – ideal für einen unbeschwerten Sommertag!

Anzeige




Wer bei Wet Hair an die 80er-New-Wave-Ära denkt, liegt falsch – für den Wet Hair Look braucht frau kein Wet-Gel, das nasses Haar erstarren lässt und noch dazu austrocknet. Trendsetterinnen setzten stattdessen auf Glättungsbalsam oder Anti-Frizz-Serum – Produkte auf Silikonbasis: Vom gewählten Produkt wird eine ordentliche Menge in das trockene oder feuchte, jedoch nicht nasse Haar eingeknetet und die Frisur wie gewünscht in Form gebracht (kurzes Haar übrigens am besten einfach nach hinten kämmen), anschließend noch etwas Glanzspray darübersprühen – und fertig ist der sexy, frische Sommerlook, der unser Gesicht mit dem gewissen Extra in Szene setzt.

Ideal ist die Frisur in erster Linie für kurze Haare, doch ebenso Frauen mit langer Mähne können den Wet Hair Style ausprobieren. Möglich ist es auch, zum Beispiel nur einzelne Haarsträhnen hervorzuheben (z.B. vom Mittelscheitel bis zum Ohrenansatz), doch gerade im Sommer ist natürlich der Total-Wet-Look angesagt!

Wichtig für den Wet Hair Look ist außerdem, dass das Glättungsbalsam oder Anti-Frizz-Serum wirklich gleichmäßig ins Haar eingearbeitet werden – sonst besteht die Gefahr, dass frau nicht den Sex-Appeal von "frisch geduscht" versprüht, sondern ihr Haar schlecht sitzt, leicht fettig und glanzlos wirkt.

                  
                 Bild:©photoCD - Fotolia.com

Natürlich haben auch Promis, wie zum Beispiel Schauspielerin Chloe Sevigny oder Allround-Talent Heidi Klum, den Wet Hair Look längst für sich entdeckt: Schließlich ist er absolut pflegeleicht, sorgt für eine Extraportion Glanz und vor allem für die perfekte Form – und das den ganzen Tag und die heiße Partynacht lang!

Apropos Partynacht: Für den glänzenden Auftritt am Abend passen übrigens Smokey Eyes ideal zum Wet Hair Look – wie Stil-Ikone und Harry Potter-Star Emma Watson bei der Harry Potter-Premiere in Bottega Veneta eindrucksvoll bewiesen hat!

Bewahren Sie angesichts heißer Sommertemperaturen also einen kühlen Kopf und verzaubern Sie mit Wet Hair.


Diesen Artikel bewerten:
(0)

Was meinst du zum Thema?

comments powered by Disqus