FertiQUICK: Neuer Spermien-Test für Männer zeigt Fruchtbarkeit an

Bild: © Melissa Schalke - Fotolia.com

Anzeige

Schwanger zu werden und ein Baby zu bekommen sollte eigentlich die natürlichste Sache der Welt sein.  Aber leider gibt es immer mehr Paare, die sich diesen großen Wunsch nicht erfüllen können, bei denen es mit einer Schwangerschaft ganz einfach nicht klappen will.

Mittlerweile sind in Deutschland bereits 15 Prozent aller Paare gegen ihren Willen  ohne Kinder. Weltweit sind es gar 80 Millionen, die schweren Herzens auf leiblichen Nachwuchs verzichten müssen. Dabei sind sie extremem Leidensdruck ausgesetzt.

Meist versuchen die Paare über Jahre, manche gar Jahrzehnte, auf jedem erdenklichen Weg schwanger zu werden. Da wird regelmässig Temperatur gemessen, die fruchtbaren Tage mit Hilfe von Ovulationstests bestimmt und unromantisch Sex nach Kalender betrieben, nur weil die Zeit gerade günstig für eine Befruchtung erscheint. Bei so viel Stress rund ums Kinderkriegen scheint es nur verständlich, wenn die Natur an dieser Stelle streikt und der Körper keine Schwangerschaft zulässt.

Aber auch organische Probleme, fortgeschrittenes Alter, eine ungesunde Lebensweise, Ernährung, womöglich Zigaretten- und Alkohol können die Fruchtbarkeit entscheidend negativ beeinflussen. Bleibt der Kindersegen auf Dauer aus, wird in der Regel zunächst bei der Frau nach Ursachen geforscht. Doch gar nicht so selten ist es der Mann, bei dem der eigentliche Grund für die ausbleibende Schwangerschaft verborgen liegt, er womöglich zeugungsunfähig ist. Doch wie stellt man fest, ob der Partner fruchtbar ist? Hat man als Frau ein Exemplar Mann zu Hause, das bei diesem sensiblen Thema einen weiten Bogen um jede Arztpraxis macht, war bislang alles von der eigenen Überzeugungskraft abhängig.

Wie schön, dass es ab sofort viel leichter sein wird, Männer von der Notwendigkeit eines Fruchtbarkeits-Tests zu überzeugen. Mit dem neuen Spermientest FertiQUICK können die Vertreter des starken Geschlechts nämlich ganz in Ruhe und in den eigenen vier Wänden ihre Fruchtbarkeit testen . Mit FertiQUICK kann Mann innerhalb von 20 Minuten ganz einfach und vor allem selbst die Anzahl der Samenzellen im Sperma bestimmen – und das mit einer Sicherheit von mehr als 97 Prozent. Der Fruchtbarkeits-Test ist für knapp 50 Euro in Apotheke und Online-Shop erhältlich und gibt innerhalb kurzer Zeit beruhigende Gewissheit bei der Frage: "Fruchtbar oder nicht?"

Diesen Artikel bewerten:
(0)

Was meinst du zum Thema?

comments powered by Disqus