Freizeittipps für Schleckermäuler - Schokoladenmuseum Köln

Bild:©Stefan Scholz - Fotolia.com

Langweilige Museen waren gestern – diese süßen Ver-/Vorführungen folgender Museen garantieren Freizeitspaß für Jung und Alt und auch ein paar Pfunde mehr auf der Waage :-).

Anzeige




Der Freizeittipp, das Schokoladenmuseum in Köln:
Seit 1993 lernt man im Schokoladenmuseum in der Nähe des Kölner Doms nicht nur, wie die Kakaobohne zur leckeren Schokolade wird, sondern kann einen echten Kakaobaum im Tropenhaus bewundern und mehr über die 3000 Jahre alte Geschichte der Schokolade erfahren. Große und kleine Naschkatzen können die braune Süßigkeit außerdem auf ihrem Weg durch eine Schokoladenfabrik begleiten und mit eigenen Augen sehen, wie Schokoladentafeln, Pralinen und Schoko-Figuren entstehen. Wer nicht genug von Schokolade bekommen kann, dem bietet sich in verschiedenen Ausstellungsräumen die Möglichkeit mehr über schokoladige Kultprodukte und die Welt der Schokoladen-Werbung erfahren. Ein besonderes Highlight für erwachsene Schokoladenliebhaber sind im Schokoladenmuseum Köln die Workshops, die regelmäßig stattfinden. Ob Pralinenworkshop oder Edelschokoladen-Verkostung – für jeden Geschmack ist hier etwas dabei.

Doch auch die kleinen Schokoladen-Fans kommen nicht zu kurz. Sie können in speziellen Kinder-Workshops nicht nur eigene Pralinen und Schokoladentafeln herstellen, sondern auch bunte Figuren aus Marzipan kreieren.

Die Öffnungszeiten und Infos zu den Workshops im Schokladenmuseum sind hier zu finden.


Das Bonbon Museum Vaihingen:
Wer eher klebrig-süße Naschereien bevorzugt, sollte dem einzigen Bonbon-Museum in Deutschland auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Seit 2000 können Bonbon-Fans im Gummi-Bären-Land der JUNG Bonbonfabrik alles über die Geschichte und die Herstellung von Bonbons erfahren. Auf 300m³ können kleine und große Bonbon-Genießer lernen, wie Bonbons hergestellt werden, seit wann es die leckere Süßigkeit gibt, woher sie kommt und wer die Bonbons zuerst gelutscht hat.

Die kostenlose Ausstellung im Bonbon Museum mit angeschlossenem Werksverkauf zeigt die große Vielfalt der Bonbon-Welt und ist ein Spaß für die ganze Familie.

Gut, Schokolade gibt es im Bonbon Museum in Vaihingen nicht unbedingt, dafür aber jede Menge Bonbons in den verschiedensten Variationen!





Diesen Artikel bewerten:
(0)

Was meinst du zum Thema?

comments powered by Disqus