Skigebiete ab sofort im ADAC SkiGuide inklusive Schneeberichte

Bild:©Owen Mather - Fotolia.com

Anzeige

Skigebiete sind wie Kleidung in der Farbe Taupe. Sie sind unberechenbar und ändern dauernd ihr Aussehen. Aus diesem Grund hat der ADAC einen Online-Skiguide ins Leben gerufen, mit dem Sie ständig den neusten Stand Ihres Skigebietes abrufen können. Liegt auch genug Schnee auf den Pisten oder müssen Sie sich an den ersten Tagen Ihres Urlaubs mit einer Tasse Kakao und einem Buch begnügen? Diese Frage beantwortet ab sofort die Internetseite  des ADAC.


So funktioniert das ADAC SkiGuide Portal:
Sie können das Internetportal benutzen, wenn Sie noch keinen passenden Ort für den Skiurlaub gefunden haben. Dann klicken Sie am besten auf "Hotelführer". Der funktioniert so wie eine normale Suchmaschine auf Internetseiten, die Reisen anbieten. Nur wenn Sie Ihre Skiregion eingrenzen, können Sie parallel mit dem Snowfinder arbeiten. Der gibt Ihnen den aktuellen Schneebericht der unterschiedlichen Regionen durch. Diese Methode funktioniert natürlich nur bei spontanem Skiurlaub. Nehmen wir mal an Sie sind in folgendem Dilemma: Sie möchten gern entspannt mit Nordic Walking durch den Schnee und Ihr Mann will sich lieber steile Pisten hinunterstürzen. In diesem Fall steht Ihnen der Snowfinder mit Rat und Tat zur Seite. Bei der Suche nach der passenden Region können Sie nämlich auch angeben, welche Wintersportarten Sie favorisieren. ADAC-Experten schätzen ein, inwiefern sich die Regionen für Wandern, Ski alpin und Nordic Walking eignen.


Skigebiete in der Übersicht:
Der Bereich Skigebiete funktioniert etwas anders. Soll es nach Deutschland, Italien, die Schweiz, Frankreich oder Österreich gehen? Grenzen Sie Ihr Skigebiet immer weiter auf eine Region ein. Ist das geschafft, dann erhalten Sie ausführliche Schneeberichte. Zahlen über Zahlen. Wann war der letzte Schneefall? Wie sind die Schneehöhen im Tal und auf dem Berg? Der ADAC SkiGuide langweilt Sie aber nicht nur mit Zahlen, sondern liefert Ihnen eine kurze Beschreibung des Skiortes, eine Panoramaansicht der Skipisten und einen Live-Eindruck durch Webcam-Übertragungen. Die Panoramaansicht des Skigebietes ist besonders interessant für uns Frauen, denn sie zeigt ungeschönt, wie weit das Hotel wirklich vom nächsten Skilift entfernt ist. Die Hotelbeschreibungen, die es übrigens auch im Bereich Skigebiete gibt, können einen da schon manchmal täuschen. 

Auf in den Schnee...


Zum ADAC-Portal.


Diesen Artikel bewerten:
(0)

Was meinst du zum Thema?

comments powered by Disqus