Auf die Plätze, fertig, abwärts ...
Anzeige

Nicht nur für Kids, auch für Erwachsene ist ein Besuch im Freizeitpark ein ganz besonderer Spaß. Ein Vergnügen, das leider von Jahr zu Jahr spürbar teurer wird und für viele schon die Schmerzgrenze überschritten hat. Wenn du Deutschlands Freizeitparks einen Besuch abstatten will, musst du mit Preisen von 30 Euro aufwärts für ein Erwachsenenticket rechnen. Eintrittskarten für Kinder sind nur wenige Euro günstiger. Klassiker wie der Heidepark verlangen für Erwachsene und Jugendliche ab 12 die fast schon astronomische Summe von 46 Euro für die Tageskarte. Preise, bei denen viele mehrköpfige Familien schweren Herzens auf den Besuch verzichten müssen. Doch es ist Rettung in Sicht.

Ab sofort (25. August 2015) kannst du Kino gucken, bis die Augen viereckig werden. Die Kinokette Cinemaxx feiert ihr 25 jähriges Jubiläum und möchte sich bei all ihren Besuchern mit einem Super ...

Mit einem kleinen Umweg kommst du völlig unkompliziert zu einem Jahresabo der Frauenzeitschrift Glamour und musst nichts dafür bezahlen, rein rechnerisch machst du sogar noch ein Plus von 40 Cent. Du ...