Dein Schwangerschaftskalender in der 3. Schwangerschaftswoche

Aktuelle Schwangerschaftswoche
Du befindest Dich in der 3. SSW (2 + 4) im 1. Monat des 1. Trimesters.
Dein Baby in der aktuellen Schwangerschaftswoche

Dein Baby in dieser Woche:

Baby in der 3. SSW

Die 3. SSW beginnt am 15. Tag Deiner Schwangerschaft. Damit Du bei all den Zahlen nicht durcheinander kommst: Man beginnt am 1. Tag Deiner letzten Regel mit der Berechnung der Schwangerschaftswochen. Bei einem typischen Zyklus findet der Eisprung und damit die Befruchtung in der Mitte von 28 Tagen, also am 14. Tag, statt.

Es hat diesmal alles super geklappt: Ein fleißiges Spermium Deines Liebsten hat den Weg zur reifen Eizelle geschafft. Sie vereinen sich in der 3. Schwangerschaftswoche. In dieser Phase Deiner noch frischen Schwangerschaft begibt sich die befruchtete Eizelle auf eine lange Reise. Sie muss durch den Eileiter bis zur Gebärmutter, um sich dort in der weich gepolsterten Schleimhaut einzunisten. Ungefähr drei Tage braucht die Eizelle, um sich durch den Eileiter durch zu kämpfen. Millionen von Flimmerhärchen im Inneren der Eileiter befördern das neue Leben wie auf einem Fließband in Richtung Gebärmutter. Ganz nebenbei teilt sich die Eizelle erst in vier Zellen, dann am zweiten Tag in acht Zellen. Am dritten Tag hat sich die einstige Eizelle zu einer Blastozyste entwickelt. Blastozysten haben spezialisierte Zellen, die sich alle als lebensnotwendig herausstellen werden. Aus der äußeren Schicht der Blastozyste bildet sich der Mutterkuchen, der Deinen Nachwuchs später mit Deinem Blutkreislauf verbindet.

Bis sich die Blastozyste aber tatsächlich mit der Gebärmutterschleimhaut vereint, können noch ein paar Tage vergehen. Denn die befruchtete Eizelle ist wählerisch. Sie wandert im Uterus umher und sucht nach der perfekten Stelle.

Ungefähr am 21. Tag ist die Einnistung vollbracht. Die Blastozyste besteht jetzt aus 70 bis 100 Zellen. Am Ende der 3. SSW sind alle Voraussetzungen gegeben, dass aus der Eizelle einmal ein kleines Wesen heranwächst.
Bild:©nobeastsofierce - Fotolia.com

Die Veränderungen Deines Körpers

Was in deinem Körper passiert:

Zu sehen ist in der 3. SSW noch lange nichts. Aber in Deinem Körper regt sich so einiges, vor allem betrifft dies Deine hormonelle Umstellung. Der Gelbkörper, der Rest des geplatzten Follikels, produziert nun fleißig das Schwangerschaftshormon Progesteron. Dieser Botenstoff meldet an das hormonelle Steuersystem im Körper, dass weitere Ovulationen unnötig sind. Dann lockert es noch das Gewebe der Gebärmutterschleimhaut und macht es so zum perfekten, nährstoffhaltigen Wohnort für Dein heranwachsendes Baby.

Deine Vorsorgeuntersuchungen in der aktuellen SSW

Welche Vorsorgeuntersuchungen liegen an:

In dieser Zeit liegen noch keine Vorsorgeuntersuchungen an. In der 3.SSW bist Du auch noch nicht mit Deiner Regel überfällig und weißt im Prinzip noch gar nichts von Deinem Glück. Manche Frauen wollen es allerdings bereits geahnt haben. Im Ultraschall ist noch nichts zu sehen. Auch ein Schwangerschaftstest bringt in der 3. Schwangerschaftswoche noch keine positiven Ergebnisse.

Dein errechneter Geburtstermin
Der errechnete Geburtstermin für dein Baby ist der 13. August 2018
Dein Mutterschutzbeginn
Dein Mutterschutz beginnt am 2. Juli 2018

Copyright der Bilder: doc-stock.com ©Science Photo Library
* Nur wenige Babys kommen exakt am berechneten Termin nach 40 Wochen zur Welt. Gerade bei Erstgeborenen ist es normal, dass sie bis zu 10 Tage früher oder später geboren werden. Unser Schwangerschaftskalender zeigt daher 42 Schwangerschaftswochen an.