https://www.amenita.de/schwangerschaftskalender/ssw/37/

Dein Schwangerschaftskalender in der 37. Schwangerschaftswoche

Aktuelle Schwangerschaftswoche
Du befindest Dich in der 37. SSW im 10. Monat des 3. Trimesters.
Dein Baby in der aktuellen Schwangerschaftswoche

Dein Baby in dieser Woche:

Baby in der 37. SSW

In der 37.SSW befindet sich das Kleine schon in Startposition. Sollte es sich jetzt  vorschnell auf den Weg machen, sind seine Lungen vollständig ausgebildet und es kann in der 37. Woche selbstständig atmen. Es ist aber viel besser, wenn sich Dein Schatz noch ein wenig geduldet und sich weiterhin eine Fettschicht anfuttert. Die ist nach der Geburt gleichzeitig Wärme- und Energiespeicher. Die Haut Deines Babys ist in der 37. SSW von einer weisslich aussehenden Käseschmiere umgeben. Sie versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, besser als das jede Babylotion könnte. Das Lanugohaar fällt in der 37. Schwangerschaftswoche langsam aus und wird ersetzt durch Vellushaar. Du kennst vielleicht auch den Begriff Wollhaar. Diese dünnen, meist hellen Haaren bilden die allgemeine Körperbehaarung, die wir zum Beispiel auf dem Bauch oder den Armen haben. Wenn sich Baby gerade nicht streckt oder kräftig tritt, dann nuckelt es am Däumchen und atmet Fruchtwasser ein und aus. Nebenbei lauscht es Deiner Stimme, dem Schlag Deines Herzens und den vielen andere Geräuschen in Deinem Körper. Das Baby ist in der 37. SSW ungefähr 48,5 cm groß und wiegt 2800-2900 g.

Die Veränderungen Deines Körpers

Was in deinem Körper passiert:

Du hast in der 37. SSW ganz schön zu schleppen. Allein Deine Plazenta wiegt momentan ein halbes Kilo. Sie ist drei Zentimeter dick und transportiert eifrig Nährstoffe zu Deinem Schatz und produziert Hormone. Von diesen Schwangerschaftshormonen bekommst Du jetzt noch einmal einen Schub ab. Deine Brüste nehmen weiter an Umfang zu. Der Bauch senkt sich tiefer ins Becken, die Gelenke in diesem Bereich geben immer mehr nach und schaffen Platz für das Baby. Der Druck auf den Brustkorb lässt dadurch zum Glück nach. Und Du kannst in der 37.SSW wieder ein bisschen freier atmen. Dafür drückt der massive Bauch mehr auf die Blase. Es sollte immer eine Toilette in Deiner Nähe sein. Deine Hüfte wird in der 37.SSW breiter. In ungefähr sechs Monaten haben sich Deine Gelenke aber wieder in ihre Ausgangsstellung verschoben. Und Du hast Deine alte Figur wieder. Neben all den Problemchen, wie Sodbrennen, Wadenkrämpfen und Wassereinlagerungen, solltest Du Dich mit etwas Positivem ablenken, zum Beispiel dem Packen der Kliniktasche.

Deine Vorsorgeuntersuchungen in der aktuellen SSW

Welche Vorsorgeuntersuchungen liegen an:

In dieser Woche ist Nestbau, sanfte Bewegung und Wohlfühlen angesagt. In der 37. SSW musst Du nämlich nicht zum Arzt.

Dein errechneter Geburtstermin
Der errechnete Geburtstermin für dein Baby ist der Daten eintragen
Dein Mutterschutzbeginn
Dein Mutterschutz beginnt am Daten eintragen

Copyright der Bilder: doc-stock.com ©Science Photo Library
* Nur wenige Babys kommen exakt am berechneten Termin nach 40 Wochen zur Welt. Gerade bei Erstgeborenen ist es normal, dass sie bis zu 10 Tage früher oder später geboren werden. Unser Schwangerschaftskalender zeigt daher 42 Schwangerschaftswochen an.   

https://www.amenita.de/schwangerschaftskalender/ssw/37/