Eis im Nu selber machen

Bild: © Qiero.de- Icemaker Ball 37,95 €

Anzeige

Leckeres Eis auch in der Winterzeit - Schon mal etwas vom "Icemaker Ball" gehört? Nein? Dann wird es aber höchste Zeit! Diese praktische Kugel ist die Eismaschine schlecht hin, mit ihr können Sie im Nu Eis selber machen und das ganze funktioniert auch noch umweltschonend, nämlich ohne Strom.


Wie die Herstellung von selbstgemachtem Eis mit dem "Icemaker Ball" gelingt, ist eigentlich in wenigen Worten erklärt:

Passendes Eisrezept heraussuchen, in die eine Kugelhälfte zerstoßenes Eis und ein wenig Salz (ja, kein Druckfehler: Salz) einfüllen, in die andere Hälfte alle Eis-Zutaten geben. Deckel auf beiden Seiten fest verschließen und dann mit echter Frauenpower schütteln, rollen und hin- und herwerfen. In nur 20 Minuten ist das selbstgemachte Eis fertig und kann mit Genuss verspeist werden. Die Kugel liefert insgesamt 500 ml Eis.




Wer hätte das gedacht, so spontan kann "Frau" also Eis selber machen, ohne sich über Platzmangel im Eisschrank Gedanken zu machen!


Gute und zugleich getestete Eisrezepte sind bei Onkelheinz.de und Chefkoch.de in großer Auswahl zu finden.



Diesen Artikel bewerten:
(5)

Was meinst du zum Thema?

comments powered by Disqus