Sitzbezüge aus eigener Jeans - der individuelle Designer Sessel

Bild:©SMVSitz- &Objektmöbel GmbH

Sitzbezüge aus Jeans – das ist vielen vielleicht neu, dabei gibt es Designer Sessel aus Jeansstoffen eigentlich schon lange. Anders ist allerdings Folgendes: Sessel, Sofa oder Hocker aus den "eigenen" Jeans. Wer seinem Wohnstil eine besonders individuelle Note geben möchte, liegt mit dieser ausgefallenen Idee genau richtig.

Anzeige



Jeans zählen schon lange zu den beliebtesten Kleidungsstücken – sie fehlen wohl in keinem Kleiderschrank. Jeans sind allerdings nicht nur praktisch, bequem und ideal zu kombinieren bzw. zu tragen, sondern auch anderweitig verwendbar: Sitzbezüge aus den eigenen Jeans nämlich sind eine ausgefallene Wohnidee. Wer seine alten Lieblingsjeans nicht im Schrank versumpfen lassen will, kann sie zu neuem Leben erwecken – als individuellen Designer Sessel.

Die Idee von Möbelstücken aus Jeansstoff bzw. Denim ist zwar nicht neu, doch jeanssessel.de hat sich zum Ziel gesetzt, individuelle Lösungen zu gestalten: Schließlich möchten wir nicht irgendeine Jeans anziehen, also auch nicht auf irgendeiner Jeans sitzen.

Es steht wohl kein anderes Kleidungsstück so sehr für die Persönlichkeit ihres Trägers wie die Jeans: Sie war bei so manchen Erlebnissen dabei und ist meist eng mit vielen Erinnerungen verbunden. Den meisten fällt es schwer, sich von seiner geliebten Jeans zu trennen – dabei ist das gar nicht nötig: Die Lösung ist der Jeanssessel aus den eigenen Hosen.

Genial schicke Sitzbezüge aus den eigenen Jeans werden von jeanssessel.de produziert – natürlich kann auch die alte Lieblingsjeans des Liebsten zum Designer Sessel umfunktioniert werden. Eine originelle Geschenkidee ist beispielsweise auch ein "Loveseat" aus den Jeans eines Pärchens.

Die über jeanssessel.de erhältlichen Designer Sessel sind qualitativ hochwertig aus einer schweren Konstruktion aus Massivholz sowie Holzwerkstoffen gefertigt, die Unterkonstruktion verfügt über elastische Textilgummigurte, die feste Polsterung wird mit Wellenfedern für höchsten Sitzkomfort verstärkt.

Wer Sitzbezüge aus den eigenen Jeans bzw. seinen persönlichen Jeanssessel anfertigen lassen möchte, der wendet sich an jeanssessel.de: Um 499,- Euro zzgl. Versandkosten ist man dabei. Benötigt werden mindestens vier Hosen, Röcke oder Jacken aus Jeans für die Sitzfläche des Designer Sessels. Wer ein bis drei Hosen, Jacken oder Röcke aus Denim schickt, darf sich auf einen Sessel mit JeansFüllung freuen.

Interessierte erhalten bei jeanssessel.de zunächst kostenlos das Versandpaket, das dann mit alten Lieblingsjeans gefüllt und wieder zurückgeschickt wird. Dann geht es an die Fertigung und Innerhalb von vier bis sechs Wochen steht dann der individuelle Designer Sessel mit Sitzbezügen und/oder Füllung aus den eigenen Jeans zur Verfügung.


Hier gehts direkt zur Jeanssessel-Webseite.



Diesen Artikel bewerten:
(0)

Was meinst du zum Thema?

comments powered by Disqus