Mit der richtigen Bewerbung den passenden Job finden

Bild: © K.C. - Fotolia.com

Anzeige

Nach langem Zögern und Abwägen der Vor- und Nachteile haben Sie sich letztendlich doch für einen Jobwechsel entschieden? Dann fehlt nur noch eins, eine überzeugende Bewerbung im richtigen Stil und Aufbau, um den neuen Job zu ergattern. Der erste Eindruck ist entscheidend, auch bei der Bewerbung.

Was sollte man vermeiden

Standardanschreiben und Mappen mit Klarsichthüllen à la - "Sehr geehrter Herr Müller, ich habe Ihre Stellenanzeige auf xxx gelesen...... entspreche Ihrem Profil .....ich freue mich auf ein Gespräch", muss der Personaler am Tag dutzendfach über sich ergehen lassen.  Es gilt also, bereits im Bewerbungsanschreiben Aufmerksamkeit zu erregen, neugierig zu machen, Fähigkeiten und Kenntnisse überzeugend darzuzustellen, um aus dem anonymen Stapel der zahlreichen anderen Bewerbungen positiv herauszufallen.


Papier ist vergänglich

Nutzen Sie dabei die Möglichkeiten, die uns die Technik heute bietet. Eine eigene Internetseite mit Ihren Bewerbungsunterlagen oder eine digital erstellte Bewerbung, die Sie per Email oder CD versenden können sind echte Alternativen zur herkömmlichen Bewerbung in Papierform. In manchen Berufszweigen sogar zwingend nötig, um nicht hoffnungslos altmodisch zu wirken.


Und wie komme ich an ein
aussagekräftiges Bewerbungs -Anschreiben oder eine eigene Bewerber-Homepage?

Ganz einfach! Kostenlose und zugleich ausgefallene Bewerbungstipps und Bewerbungsvorlagen/Muster sowie kostenlose Bewerberhomepages zum "Selber basteln" finden sich im Internet. Dabei heisst Bewerbungs-Vorlage natürlich nicht, dass Sie diese 1 zu 1 übernehmen sollen. Bitte immer nur als Anregung nutzen und dann die eigenen Formulierungen aufs Papier bringen.


Wo?

Fündig werden Sie zum Beispiel auf der Website Jobmixxer.com.  Nach Registrierung können Sie hier eine kostenlose Bewerberhomepage samt Bewerbungsunterlagen entwerfen, sowie Bewerbungsunterlagen im PDF-Format erstellen.

Extra Services wie die professionelle Erstellung der Bewerbungsunterlagen durch Jobmixxer.com kosten allerdings Geld.

Hier geht es zur Website von Jobmixer.com


Kostenlose Bewerbungsvorlagen und Muster nach Berufen sortiert, stellt auch die Webseite bewerbung-tipps.com zur Verfügung. Hier finden sich Bewerbungsbeispiele für die eMail-Bewerbung, Initiativbewerbung oder die Blindbewerbung.

Hier geht es zur Webseite bewerbung-tipps.com


Wenn Sie nur ein wenig Hilfe bei der Erstellung einer Bewerbung benötigen, können Sie sich drei kostenlose OpenOffice Vorlagen auf der Webseite von Chip .de downloaden. Die kostenlosen Vorlagen bietet neben dem Titelblatt und dem Bewerbungsschreiben auch das Gerüst für den Lebenslauf.

Hier geht es zur Chip-Webseite.



Bei all den gegebenen Tipps bleibt nur eins - jetzt sofort bewerben!

Diesen Artikel bewerten:
(0)

Was meinst du zum Thema?

comments powered by Disqus