B.C.S

Das in Los Angeles beheimatete Jeans-Label B.C.S. ist die Tochterfirma des Unternehmens B's Couture Studio. So erklärt sich dann auch der Name des Labels, der die abgekürzte Variante des Mutterkonzerns ist. Das B's Couture Studio hat sich auf Design und kreatives Arbeiten spezialisiert. Ein Bereich dieser Arbeit liegt in der Kreation von Mode, im Speziellen in der von sexy Jeans, Jeans-Short und Röcken aus Denim. Im Sunset Studio Plaza in Hollywood ist der Firmensitz von B.C.S.. Dort wird die Jeans von Morgen entwickelt; die Jeans, die die weiblichen Kurven am besten zur Geltung bringen kann. Obwohl die Modelle von B.C.S. eher klassisch und simpel gehalten sind, machen sie keinen langweiligen Eindruck. Sie lassen sich eher als die Basics beschreiben, auf die Frau sich immer verlassen kann.

Das Besondere an B.C.S. ist, dass das Unternehmen immer offen für neue Designer und frische Ideen ist. So kann man B.C.S. über ihre Internetseite kontaktieren und seine Vision für eine innovative Linie vorstellen. Jede Art von Designer ist willkommen, ob Ready-to-wear oder Haute Couture. Es kann also schon bald passieren, dass B.C.S. nicht mehr nur für seine schicken Jeans für Frauen, sondern auch für andere Mode bekannt ist. Diese Entwicklung deutet sich bereits mit der 2010 erschienen Linie Theory of Evolutions an.







 















Zum nächsten Label: Belmondo