https://www.amenita.de/marken/la-rok/

La ROK

Wenn die Freundinnen Jenna Wilson und Cary Vaughn zur Arbeit gehen, fühlt es sich gar nicht wie Arbeit an. Sie dürfen sich nämlich jeden Tag aufs Neue fragen, was Frau gern anzieht. Noch bevor wir als ahnungslose Kundinnen selbst wissen, was wir gerne wollen, zeigen es uns Wilson und Vaughn.

Jedes Jahr bringen sie mit ihrem Label La ROK mindestens zwei Kollektionen heraus, die jeden Monat um neue Looks vervollständigt werden. Also brummt es in ihrem Studio dauernd wie in einem Bienenstock. Fleißig, fleißig! Heraus kommen zuckersüße Minikleider im Girlie-Look, weit ausgestellte Faltenröcke, seidige Blusentops, die sexy Einblicke gewähren und knallenge Röhrenhosen. Die Kollektionen sind jung und frisch, aber nicht völlig unpragmatisch. Wenn ein Teil der Kollektion mit Taschen versehen ist, passt zum Beispiel immer ein I-Pod hinein. Einige der Röhrenjeans können hochgeknöpft werden und passen so zu Pumps und Sneakern gleichermaßen. Diesen praktikablen Girlie-Look wissen die Ladies der Crew von The Hills zu schätzen. Jessica Alba, Bar Rafaeli, Taylor Swift, Paris Hilton und Miley Cyrus wissen auch, was gut ist und tragen La ROK.


https://www.amenita.de/marken/la-rok/