https://www.amenita.de/marken/tee-up/

TEE UP

Golf ist nicht gerade ein Massensport. Golfmode könnte allerdings massenfähig werden. Karo und Bundfaltenhosen auf dem Golfplatz sind schon längst Schnee von gestern. Ein frischer Wind ist in die Welt der Trolleys, Greenfees und Tees eingezogen. Keine Sorge, die Fähnchen an den Löchern stehen noch.

Das Modelabel Tee up ist einer dieser Hoffnungsträger der neuen Golfmode. In der Fachsprache der Golfer bedeutet Tee up den Golfball auf den Tee zu setzen, um ihn dann abzuschlagen. Das gleichnamige Modelabel gehört zu dem Hamburger Konzern Ultrasport. Ultra sportlich, aber auch modisch präsentiert sich Tee up mit seinen Kollektionen für Frauen, Männer und Kinder. In ein Paar schicken Shorts und einem bunten Polo-Shirt kann es zum Putten gehen.

Tee up bietet auch eine Snowgolf-Kollektion mit warmem Kaschmir an. Für Frauen gibt es geknöpfte Kleider mit Stoffgürtel, die einen dramatischen Auftritt auf dem Grün garantieren. Erkennen kann man die Kleidung von Tee up an dem Albatros-Logo.

https://www.amenita.de/marken/tee-up/