https://www.amenita.de/marken/true-religion/

True Religion

Wenn in der Waschanleitung der neuen Jeans "kalt waschen" steht, kann es sich nicht um eine 08/15-Jeans handeln. Die mit Nieten besetzten Modelle von True Religion gehören auch nicht zum Durchschnitt und wollen daher besonders vorsichtig gereinigt werden. Jeffrey Lubell, Designer der True-Religion-Jeans, vermengt am liebsten dreckige Rockelemente mit femininen, eng anliegenden Schnitten.

Natürlich weiß Lubell auch, dass Frau nicht zu jeder Gelegenheit ihre rockig ungezogene Seite ausleben kann. Aus diesem Grund finden sich auch einige brave Jeans in Tiefblau in der Kollektion, die man übrigens ganz normal waschen kann. Gemeinsam mit den rockigen Modellen haben sie nur die Signatur-Stickerei auf den hinteren Taschen. Die typische Stickerei des Modelabels True Religion besteht aus einem breiten U. Nun genug über die schicken Jeans gefreut. Wer steckt eigentlich hinter dem Modelabel? Jeffrey und Kym Lubell sind die Seele des 2002 gegründeten Unternehmens.

Zeitlose Jeans zu kreieren, die kein modisches Verfallsdatum haben, ist ihr großes Anliegen. Zu den Jeans kamen in der kurzen Zeit des Bestehens des Labels Strickwaren, Shirts, Sweatshirts und Blusen. 

https://www.amenita.de/marken/true-religion/