Roter Lippenstift - So wird der Kussmund perfekt

Bild:©Minerva Studio - Fotolia.com

Roter Lippenstift ist ein wahrer Zauberkünstler und es erstaunt nicht, dass er sich schon seit Jahren in den Kosmetiktaschen vieler Frauen unverzichtbar gemacht hat! Auch ich schwöre auf ihn, denn innerhalb weniger Sekunden zaubert roter Lippenstift einen Hauch Glamour ins Gesicht und lässt es ganz anders wirken.

Anzeige



Roter Lippenstift fängt aber auch die Blicke vieler Männer ein: Zum einen ist Rot eine Signalfarbe und zum anderen hat eine Augenscan-Studie bewiesen, dass die meisten Männer bei Frauen zuerst auf die Lippen schauen. Wenn roter Lippenstift aufgelegt wird, ist die Aufmerksamkeit also garantiert.


1. Die richtige Lippenstiftfarbe ist entscheidend


Damit der Kussmund perfekt wird, solltet Ihr Euch für die richtige Farbnuance entschieden, denn leider passt nicht jede Farbe zu jedem Frauen-Typen. So können die Zähne bei der falschen Farbe schnell gelblich aussehen oder der Teint kann ungesund wirken.

Für Frauen mit einer eher blassen Gesichtsfarbe eignet sich am besten roter Lippenstift, der leicht ins bläuliche oder violette geht. Olivfarbene Haut sollte mit warmen Tönen, wie Orange-Rot kombiniert werden. Brünette Frauen haben die Qual der Wahl, denn ihnen steht eigentlich jede Farbe.

Da roter Lippenstift schon sehr auffällig ist, sollte das Make-up sehr dezent ausfallen. Ansonsten seht Ihr schnell angemalt und überladen aus. Am besten beschränkt Ihr Euer Make-up auf etwas Puder und Mascara, auf Rouge und Eyeliner solltet Ihr dabei verzichten.

Roter Lippenstift kann den Mund auch optisch verändern – wie gesagt, ein Zauberkünstler! So lassen helle Rottöne die Lippen voller wirken. Hier kann auch noch mit einem weißen Kajal nachgeholfen werden, welcher auf der Mittelkurve der Oberlippe aufgetragen wird.


2. Grundierung damit der Lippenstift hält


Damit roter Lippenstift lange hält, vor dem Auftragen einfach eine Grundierung auf die Lippen geben. Die Lippen müssen aber unbedingt gepflegt und zart sein, darum regelmäßig Lippen-Peeling und Pflegestifte verwenden, denn nur so sieht roter Lippenstift richtig gut aus!



Diesen Artikel bewerten:
(0)

Was meinst du zum Thema?

comments powered by Disqus