Erinnerung Medikamenteneinnahme
Anzeige

Wer Medikamente benötigt, kann diese heutzutage nicht nur in der heimischen Apotheke, sondern ganz leicht per Klick in einer der Online-Apotheken besorgen. Doch wie steht es mit der regelmässigen Einnahme der Tabletten und Pillen? Quälen uns akute Krankheiten wie Übelkeit, Migräne oder Grippe, ist die Sache einfach, blitzschnell greifen wir selbst zur bittersten Medizin, um unsere Wehwehchen zu lindern.





Bohrende Schmerzen in der Nacht oder am Wochenende, glühendes Fieber und keine geeigneten Medikamenten zur Hand? Wer sich so hundsmiserabel fühlt, für den zählt nur noch eins: Wo ist die nächste ...

Der monatliche Griff zu den kleinen Röllchen aus gepresster Watte gehört für die meisten Frauen im gebärfähigen Alter zum Alltag, jährlich gehen immerhin 2 Milliarden in den Verkauf. Grund genug für ...

Yogaübungen wurden ursprünglich in Indien erfunden und praktiziert und dienten schon damals zur Kräftigung und Mobilisierung des eigenen Körpers. Heutzutage wird Yoga zur Linderung von Krankheiten wie ...

Gehören Sie auch zu denen, die ihren Körper regelmässig schlechter als ihr Auto behandeln? Wer jetzt empört den Kopf schüttelt, sollte noch mal kurz über die folgende Frage nachdenken: Wie viel Liter ...

Ob mit Hilfe von Akupunktur, Nikotinpflaster, Büchern, Seminaren oder Pillen zur Rauchentwöhnung, zahlreiche Raucherinnen jeden Alters versuchen tagtäglich von der Nikotinsucht loszukommen. Doch ...

Wer kennt sie nicht, die Lust am leckeren Essen. Insbesondere im Winter, wenn die gemütlichen Sofa-Nachmittage mit selbstgebackenen Weihnachtskeksen locken und wir unsere Figur immer gut unter zig ...

Die Diagnose Brustkrebs ist ein heikles Thema, mit dem man sich als Frau natürlich nicht gern auseinandersetzt. Dabei gibt es einige Tatsachen, die man besser nicht verdrängen sollte: Hätten Sie zum ...